LIAG

Ankündigung 12. Workshop der FKPE Arbeitsgemeinschaft

Hamburg und Hannover im im April 2013

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die Arbeitsgruppe „Bohrlochgeophysik und Gesteinsphysik“ des FKPE wurde 1994 gegründet. Ziel ist es, Interessierte an Bohrlochgeophysik und Gesteinsphysik zusammen zu bringen und ein Forum für einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch zu schaffen.

Der 12. Workshop wird vom 10.10. bis 11.10.2013 stattfinden; Veranstaltungsort ist Celle bei der Firma Baker Hughes INTEQ.

Der erste Tag wird unter dem Schwerpunktthema „Integrierte Interpretation“ stehen. Unter diesem Thema ist nicht nur die gemeinsame Auswertung verschiedenster Bohrlochmessungen, sondern auch eine Kombination von Bohrloch-, Bohrkern- und weiteren Messungen (z.B. Seismik) zu verstehen.

Der gemeinsame Abend wird erfahrungsgemäß ausgiebig für Gespräche und Diskussionen genutzt. Der zweite Tag hat keinen Schwerpunkt, so dass Vorträge zu allen Themen sehr willkommen sind. Für die Planung und Verteilung des Programms bitten wir um Einreichung von Vorträgen bis spätestens zum 30. September 2013.

Die finanzielle Durchführung der Workshops wird wieder mit Hilfe der Unterstützung von Sponsoren erfolgen, so dass für die Teilnehmer keine Tagungsgebühren anfallen werden. 
 
Ihre

Christian Bücker und Thomas Wonik

Ansprechpartner

Dr. Christian Bücker (RWE Dea AG)
Überseering 40
22297 Hamburg
040-6375-2486

Dr. Thomas Wonik (LIAG)
Stilleweg 2
30655 Hannover
0511-643-3517