LIAG
 

G08/17 Kerspinresonanz

Bewerbungsfrist: 13.09.2017

Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet auf 3 Jahre eine/n Geophysiker(in), Geowissenschaftler(in), Physiker(in) mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in der Fachrichtung Geophysik, Geowissenschaften, Physik oder vergleichbarer Fachrichtung. Promotion sowie die Bereitschaft zur Habilitation werden erwartet. Notwendig sind außerdem gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Ausgeprägtes Koordinations- und Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise sowie das Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach § 2 Abs. 1 Wissenschaftszeitvertragsgesetz für die Laufzeit des Vertrages werden vorausgesetzt. Weitere Anforderungen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung. Dienstort ist Hannover.