LIAG

Arbeitsgruppen

Die AG Bohrlochgeophysik und Gesteinsphysik bietet eine Plattform für Bohrlochgeophysiker und Gesteinsphysiker aus der Industrie und Forschung. Im Rahmen von Tagungen und Workshops, die die AG jährlich organisiert, können Experten sich über neue Entwicklungen und Ergebnisse austauschen und an neuen Initiativen teilhaben.

Die AG Seismologie ist eine Arbeitsgruppe des Forschungskollegiums Physik der Erde (FKPE). Sie hat ca. 20 Mitglieder. Die Sitzungen der AG finden einmal jährlich Ende September statt. Sie sind öffentliche Veranstaltungen und haben Tagungscharakter. Das Programm setzt sich zusammen aus Vorträgen und Postern über laufende Forschungsarbeiten sowie aktuelle Entwicklungen und Projekte…  MEHR

Die AG Induzierte Seismizität arbeitet an Empfehlungen zur Beschreibung messtechnischer Voraussetzungen zur Erfassung von induzierter Seismizität im Zusammenhang mit geotechnischen Anlagen. MEHR
Die FKPE-Arbeitsgruppe „Induzierte Seismizität“ hat Empfehlungen zur Überwachung induzierte Seismizität erarbeitet. 'MILESTONE 1' 

Die AG Marine Geophysik plant und unterstützt die Aktivitäten von Forschungen auf dem Gebiet geophysikalischer Meeresforschung. Sie hält z.B. Kontakt zur Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und arbeitet eng mit der Leitstelle Deutsche Forschungsschiffe an der Universität Hamburg zusammen.