LIAG
 

Wir über uns

Das Institut betreibt zukunftsgerichtete Forschung auf dem Gebiet der physikalischen Geowissenschaften. Auftrag, Verantwortung, Leistungen und Anspruch sind in einem Leitbild zusammengefasst. Das Institut untersucht die oberen Bereiche der Erdkruste, die anthropogen beeinflussbar und für eine wirtschaftliche Nutzung und Daseinsvorsorge wichtig sind. Die Arbeitsgebiete liegen vorrangig in Deutschland.

Entsprechend seiner Kompetenz und apparativen Ausstattung ist das Institut in fünf methodenorientierte Sektionen untergliedert. Seine etwa 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten aktuelle Fragestellungen, die in thematisch ausgerichteten Forschungsschwerpunkten zusammengefasst sind. Nähere Angaben finden Sie auf den weiteren Seiten.

Das Institut erhält seine Grundausstattung aus Mitteln

 

 

 

Unser Leitbild

Wir sind das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik in Hannover. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht unser Auftrag, Strukturen und Prozesse im Untergrund - zur Daseinsvorsorge, im Vorfeld wirtschaftlicher Nutzung und zum Schutz der Umwelt - zu erkunden und zu bewerten. Dabei konzentrieren wir uns auf Fragestellungen von gesamtstaatlichem Interesse und von überregionaler Bedeutung.
Wir nehmen unsere Verantwortung durch fachgerechten Einsatz und konsequente Weiterentwicklung geophysikalischer und geowissenschaftlicher Methoden wahr. Wir verstehen methodische Entwicklungen als integralen Bestandteil zur Erfüllung unseres Auftrags, sie haben maßgeblichen Anteil an der Bedeutung der Geowissenschaften für die Gesellschaft.
Wir erzielen mit unseren Leistungen Forschungsergebnisse im gesamten Spektrum der Angewandten Geophysik, im Rahmen der Angewandten Geowissenschaften und der Geotechnologien und veröffentlichen sie auf nationaler und internationaler Ebene. Wir unterstützen die Lehre durch Transfer unseres Know-hows an Hochschulen und setzen unser Wissen und unsere Produkte zum Wohl der Allgemeinheit ein.
Den Grundsätzen der wissenschaftlichen Ethik verpflichtet, ist es unser Anspruch, durch Qualität, Erfahrung, Kontinuität und Engagement das Vertrauen und die Anerkennung durch unsere Partner weiter zu stärken. Als Beschäftigte einer modernen und kompetenten Forschungseinrichtung sind wir bestrebt, den Nutzen geowissenschaftlicher Erkenntnisse in Wissenschaft und Gesellschaft zu mehren.
Im Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik gründen wir unser Miteinander auf drei Säulen: Respekt – Solidarität – Gerechtigkeit. Gegenseitiger Respekt und die ehrliche Wertschätzung der vielfältigen Leistungen von Kolleginnen und Kollegen eröffnen uns Wege, einander angemessen und förderlich zu begegnen. Wir beachten und fördern eine gerechte Gleichstellung. Bewusst richten wir uns auf Familienfreundlichkeit aus und entwickeln sie zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wissenschaft kennt keine Grenze und in diesem Sinne heißen wir Menschen aus vielen Ländern willkommen und bewahren unsere freundliche Offenheit gegenüber allem Neuen.

 

Anschrift

Leibniz-Institut für
Angewandte Geophysik
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel.: +49 (0)511 643-2302
Fax: +49 (0)511 643-3665

Anfahrt

Dienstbereich Grubenhagen

OT Rotenkirchen
Fredelsloher Straße 3
37574 Einbeck
Tel.: +49 (0)5562-91460
Fax: +49 (0)5562-914622

Anfahrt nach Grubenhagen
Details zum Dienstbereich Grubenhagen

Beschäftigte

  • 57 planmäßige Beschäftigte
    (27 Wissenschaftler/-innen,
    30 Technische Angestellte)
  • ca. 55 Drittmittelbeschäftigte